Musiker brauchen einen Konzertsaal, ein Konzertsaal braucht Musiker.
Junge Künstler erhalten nur selten die Möglichkeit, in guten Konzertsälen aufzutreten - aber: was haben uns junge Musiker der Gegenwart zu sagen, zumal in krisengeschüttelter Zeit? - Gewiss ist es Musizieren aus tiefer Reflexion und aus gesteigertem Bedürfnis zur Kommunikation. Um jungen Künstlern die Möglichkeit des Auftritts in öffentlichen Konzerten zu ermöglichen und ihre Aus- und Weiterbildung zu fördern,  wurde ein Förderverein gegründet. Finanziert wird  das Projekt aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden. Der Verein "PODIUM MUSICALE e.V." ist in das Vereinsregister eingetragen und als gemeinnützig anerkannt. In der Gründungsversammlung wurde Prof. Dr. Gerald Hauer zum Vorsitzenden gewählt. Die Schirmherrschaft hat dankenswerterweise Frau Prof. Margarita Höhenrieder übernommen. In den Beirat wurden Helmut Fietzek, Detlev Eisinger und Prof. Ingolf Turban berufen. Um viele für dieses Ziel zu gewinnen und insbesondere junge Menschen an die Musik heranzuführen, wurde der jährliche Mitgliedsbeitrag sehr niedrig angesetzt. Darüber hinausgehende Spenden sind jedoch erwünscht und erbeten. Eine Zuwendungsbestätigung wird am Ende jedes Rechnungsjahres ausgestellt. Jahresbeitrag  Einzelmitglied                                                               20 €  Jahresbeitrag  Schüler, Studenten und Auszubildende (bis 25 Jhr.)      5 € . Bankverbindung: PODIUM MUSICALE e.V. Vereinigte Sparkassen Weilheim IBAN  DE14703510300032165482   BIC  BYLADEM1WHM
Der Verein
Ich möchte PODIUM MUSICALE fördern Ich möchte Mitglied im Verein werden PODIUM MUSICALE  Junge Künstler konzertieren